Kreative Tipps zum Aufhängen deiner IXXI Wanddekoration

Kreative Tipps zum Aufhängen deiner IXXI Wanddekoration

Mit IXXI kannst du kreativ sein! Wählen dein(e) Lieblingsbild(er), aber entscheiden auch, in welcher Form du deine Wanddekoration aufhängst. Die Möglichkeiten sind endlos! Wir zeigen dir 7 kreative Möglichkeiten, wie du IXXI in deinem Interieur einsetzen kannst. Siehst du zu?

Kaskade

Kaskade

Kaskade

Eine IXXI-Collage eignet sich hervorragend zum stufenweisen Aufhängen. Wie schön als Fotogalerie im Treppenhaus oder um die eine Ecke mit einer schrägen Wand zu verschönern?

Das Aufhängen in Schritten funktioniert etwas anders. Wie? Nachfolgend findest du einen Schritt-für-Schritt-Plan. Verwende dies in Kombination mit dem Handbuch und du kannst einfach nichts falsch machen!

Eine IXXI-Collage eignet sich hervorragend zum stufenweisen Aufhängen. Wie schön als Fotogalerie im Treppenhaus oder um die eine Ecke mit einer schrägen Wand zu verschönern?

Das Aufhängen in Schritten funktioniert etwas anders. Wie? Nachfolgend findest du einen Schritt-für-Schritt-Plan. Verwende dies in Kombination mit dem Handbuch und du kannst einfach nichts falsch machen!

Um die Ecke

Um die Ecke

Um die Ecke

Jeder hat eine Ecke im Haus, die du gerne mehr in dein Interieur integrieren möchtest. Lasse IXXI die perfekte Lösung dafür sein! Kombiniere zwei Fotovergrößerungen oder wähle ein Bild aus der Kollektion und lege los.

So biegst du mit deinem IXXI um die Ecke: Teile dein IXXI in zwei Teile und klicke diese zu zwei separaten IXXIs zusammen. Diese Einzelteile hängst du laut Anleitung getrennt voneinander auf.

Tipp: Verwendest du ein Bild, mit dem du um die Ecke gehen möchtest? Dann fehlen dir wahrscheinlich die Anschlüsse. Gute Nachrichten, denn diese kannst du ganz einfach mit dem Expansion-Kit bestellen!

Jeder hat eine Ecke im Haus, die du gerne mehr in dein Interieur integrieren möchtest. Lasse IXXI die perfekte Lösung dafür sein! Kombiniere zwei Fotovergrößerungen oder wähle ein Bild aus der Kollektion und lege los.

So biegst du mit deinem IXXI um die Ecke: Teile dein IXXI in zwei Teile und klicke diese zu zwei separaten IXXIs zusammen. Diese Einzelteile hängst du laut Anleitung getrennt voneinander auf.

Tipp: Verwendest du ein Bild, mit dem du um die Ecke gehen möchtest? Dann fehlen dir wahrscheinlich die Anschlüsse. Gute Nachrichten, denn diese kannst du ganz einfach mit dem Expansion-Kit bestellen!

In zwei Teile geteilt

In zwei Teile geteilt

In zwei Teile geteilt

Diese Art der Anwendung hat eine aufregende und einzigartige Wirkung auf dein Interieur. Aus jedem Ecke schaffst du einen anderen Blickwinkel und indem du dein IXXI split aufhängst, schaffst du eine Einheit an einer großen Wand.

Wie handhabst du es? Nun, so: Lege zuerst die Karten deines IXXI der Reihe nach aus. Du kannst dann bestimmen, an welcher Stelle du das IXXI teilen möchtest. Es gibt also zwei getrennte Teile. Diese Teile klickst du als zwei separate IXXIs zusammen und hängst sie an die Wand deiner Wahl.

Tipp: Da du zwei „neue“ Seiten erstellst, werdest du nicht genug Verbindungsstücke haben. Bestelle gleich ein Erweiterungskit dazu, dann kannst du sicher sein, dass es nicht an Teilen mangeln wird!

Diese Art der Anwendung hat eine aufregende und einzigartige Wirkung auf dein Interieur. Aus jedem Ecke schaffst du einen anderen Blickwinkel und indem du dein IXXI split aufhängst, schaffst du eine Einheit an einer großen Wand.

Wie handhabst du es? Nun, so: Lege zuerst die Karten deines IXXI der Reihe nach aus. Du kannst dann bestimmen, an welcher Stelle du das IXXI teilen möchtest. Es gibt also zwei getrennte Teile. Diese Teile klickst du als zwei separate IXXIs zusammen und hängst sie an die Wand deiner Wahl.

Tipp: Da du zwei „neue“ Seiten erstellst, werdest du nicht genug Verbindungsstücke haben. Bestelle gleich ein Erweiterungskit dazu, dann kannst du sicher sein, dass es nicht an Teilen mangeln wird!

Girlande

Girlande

Girlande

Das Leben ist eine Party, du müsst nur die Girlanden selbst aufhängen. Hier kommt IXXI ins Spiel. Du kannst deine Collage im Handumdrehen in eine Girlande verwandeln!

Dazu verbindest du deine Lieblingsbilder nur oben mit I-Verbindern. Du kannst endlos kombinieren und die Girlande beliebig lang machen.

Tipp: Einige Vorschläge, um deine Girlande zu formen;
Ordnen deine Fotos in chronologischer Reihenfolge an / füge dem Anlass ein passendes Zitat hinzu / wechseln die Fotos mit fröhlichen Mustern ab

Das Leben ist eine Party, du müsst nur die Girlanden selbst aufhängen. Hier kommt IXXI ins Spiel. Du kannst deine Collage im Handumdrehen in eine Girlande verwandeln!

Dazu verbindest du deine Lieblingsbilder nur oben mit I-Verbindern. Du kannst endlos kombinieren und die Girlande beliebig lang machen.

Tipp: Einige Vorschläge, um deine Girlande zu formen;
Ordnen deine Fotos in chronologischer Reihenfolge an / füge dem Anlass ein passendes Zitat hinzu / wechseln die Fotos mit fröhlichen Mustern ab

Wandfüllend

Wandfüllend

Wandfüllend

Da ein IXXI aus einzelnen Karten besteht, die du miteinander verbindet, ist der Größe deiner Wanddekoration keine Grenzen gesetzt. Die einzige Grenze ist die Größe deiner Wand. Denn mit deinem IXXI kannst du auch die Wand füllen. Eigentlich wie eine Art Tapete.

Also schnapp dir das Maßband. Messe deine Wand in Breite und Höhe. Und wähle ein Bild, das zu dir passt.

Tipp: Mit einem wandfüllenden IXXI gibst du in deinem Interieur ganz sicher den Ton an. Bist du neugierig auf die neuesten Trends in der Wanddekoration? Sehe dir unsere „Trend“-Seite an. Hier haben wir alle Ins & Outs für dich aufgelistet.

Da ein IXXI aus einzelnen Karten besteht, die du miteinander verbindet, ist der Größe deiner Wanddekoration keine Grenzen gesetzt. Die einzige Grenze ist die Größe deiner Wand. Denn mit deinem IXXI kannst du auch die Wand füllen. Eigentlich wie eine Art Tapete.

Also schnapp dir das Maßband. Messe deine Wand in Breite und Höhe. Und wähle ein Bild, das zu dir passt.

Tipp: Mit einem wandfüllenden IXXI gibst du in deinem Interieur ganz sicher den Ton an. Bist du neugierig auf die neuesten Trends in der Wanddekoration? Sehe dir unsere „Trend“-Seite an. Hier haben wir alle Ins & Outs für dich aufgelistet.

Gallery wall

Gallery wall

Gallery wall

Du kannst dich nicht entscheiden, was du an die Wand hängen sollst? Gute Nachrichten: du musst nicht! Sammeln alles, was dir gefällt, und stelle es in einer Galeriewand zusammen.

Es ist wichtig, dass du im Voraus festlegst, an welcher Wand du eine Galeriewand erstellen möchtest. Wähle deine Lieblingsbilder und die gewünschte Größe aus. Und der letzte Schritt: bestimme die Zusammensetzung!

Tipp: Was passt zu dir und deinem Interieur? Eine verspielte Komposition, oder bevorzugst du Ordnung und Struktur? Lese den Inspirationsartikel für weitere Tipps & Tricks!

Du kannst dich nicht entscheiden, was du an die Wand hängen sollst? Gute Nachrichten: du musst nicht! Sammeln alles, was dir gefällt, und stelle es in einer Galeriewand zusammen.

Es ist wichtig, dass du im Voraus festlegst, an welcher Wand du eine Galeriewand erstellen möchtest. Wähle deine Lieblingsbilder und die gewünschte Größe aus. Und der letzte Schritt: bestimme die Zusammensetzung!

Tipp: Was passt zu dir und deinem Interieur? Eine verspielte Komposition, oder bevorzugst du Ordnung und Struktur? Lese den Inspirationsartikel für weitere Tipps & Tricks!

Room divider

Room divider

Room divider

Last but not least: Nutze IXXI als Raumteiler oder Raumteiler! Was brauchst du und wie gehst du vor:

Eine Vorhangschiene & ein IXXI. Du befestigst die Vorhangschienen an der Decke und klickst das IXXI zusammen. Ersetze in der obersten Kartenreihe die Wandclips für X-Verbinder. Du schiebst die hervorstehenden Teile der X-Kupplungen in die Schienen. Das ist alles!

Tipp: Du möchtest wissen, ob die ins Auge gefassten Gardinenstangen geeignet sind? Nehme einen X-Koppler mit in den Laden und probieren ihn an, um zu sehen, ob er passt.

Last but not least: Nutze IXXI als Raumteiler oder Raumteiler! Was brauchst du und wie gehst du vor:

Eine Vorhangschiene & ein IXXI. Du befestigst die Vorhangschienen an der Decke und klickst das IXXI zusammen. Ersetze in der obersten Kartenreihe die Wandclips für X-Verbinder. Du schiebst die hervorstehenden Teile der X-Kupplungen in die Schienen. Das ist alles!

Tipp: Du möchtest wissen, ob die ins Auge gefassten Gardinenstangen geeignet sind? Nehme einen X-Koppler mit in den Laden und probieren ihn an, um zu sehen, ob er passt.

Diese inspirierenden Artikel könnten dir auch gefallen:

Go big, go bold! Groß und einzigartige Wanddekoration

Weiterlesen

So gestaltest du eine Galeriewand

Weiterlesen

Diese Oberflächen eignen sich zum Aufhängen eines IXXI

Weiterlesen
Share