Hometour: ein skandinavisches Industrieinterieur mit Vintage-Touch

Hometour: ein skandinavisches Industrieinterieur mit Vintage-Touch

Der Einrichtungsstil in Caroliens Doppelhaushälfte ist eine Mischung aus Alt und Neu mit einem skandinavischen Industrie-Touch. Sie wohnt im Neubau in Haren. Recycelte Fundstücke kombiniert mit neuen Designs: Hier finden Sie alles!

Wie die Mutter, so die Tochter

Wie die Mutter, so die Tochter

Wie die Mutter, so die Tochter

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Caroliens Mutter Ria ist ebenso verrückt nach Mode und Inneneinrichtung wie sie. Häufig suchen Sie gemeinsam auf Flohmärkten und in Secondhand-Läden nach klassischen, altmodischen Waren. „Ich habe mich von ihr anstecken lassen“, sagt Carolien. Sie teilt all ihre heimischen Inspirationen in ihrem eigenen Blog (binnenhuisinspiratie.blog) und Instagram-Konto (@carolien_manning). „Ich genieße es, Menschen zu inspirieren und mich selbst inspirieren zu lassen. Teilweise aufgrund des Gewinns von VTWonen (Frühlingshaus) im Jahr 2015 ist meine Liebe zur Inneneinrichtung zusätzlich gewachsen.“ Letzteres war eine Bestätigung dafür, wie sehr ich das liebe, was ich tue“, sagt Carolien.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Caroliens Mutter Ria ist ebenso verrückt nach Mode und Inneneinrichtung wie sie. Häufig suchen Sie gemeinsam auf Flohmärkten und in Secondhand-Läden nach klassischen, altmodischen Waren. „Ich habe mich von ihr anstecken lassen“, sagt Carolien. Sie teilt all ihre heimischen Inspirationen in ihrem eigenen Blog (binnenhuisinspiratie.blog) und Instagram-Konto (@carolien_manning). „Ich genieße es, Menschen zu inspirieren und mich selbst inspirieren zu lassen. Teilweise aufgrund des Gewinns von VTWonen (Frühlingshaus) im Jahr 2015 ist meine Liebe zur Inneneinrichtung zusätzlich gewachsen.“ Letzteres war eine Bestätigung dafür, wie sehr ich das liebe, was ich tue“, sagt Carolien.

Die Mischung macht's!

Die Mischung macht's!

Die Mischung macht's!

Die Mischung aus authentischen und neuen Gegenständen ist es, was Caroliens Inneneinrichtung so einzigartig macht. „Ich liebe den skandinavischen industriellen Stil. Das wird auch in unserem Zuhause schnell deutlich.“ Tatsächlich ist es nicht nur eine Kombination dieser beiden Stilrichtungen, sondern das exakt richtige Gleichgewicht zwischen verschiedenen Farbpaletten und Gegenständen. Das macht die Innenausstattung zu einem wunderschönen Ganzen. Einer der Orte im Haus, an dem dies besonders zur Geltung kommt, ist der Esstisch. Das ist einer von Caroliens Lieblingsorten!

Die Mischung aus authentischen und neuen Gegenständen ist es, was Caroliens Inneneinrichtung so einzigartig macht. „Ich liebe den skandinavischen industriellen Stil. Das wird auch in unserem Zuhause schnell deutlich.“ Tatsächlich ist es nicht nur eine Kombination dieser beiden Stilrichtungen, sondern das exakt richtige Gleichgewicht zwischen verschiedenen Farbpaletten und Gegenständen. Das macht die Innenausstattung zu einem wunderschönen Ganzen. Einer der Orte im Haus, an dem dies besonders zur Geltung kommt, ist der Esstisch. Das ist einer von Caroliens Lieblingsorten!

„Ich liebe den skandinavischen industriellen Stil. Das wird auch in unserem Zuhause schnell deutlich.“

Fantastische Grafiken

Fantastische Grafiken

Fantastische Grafiken

Carolien hat nicht weniger als drei IXXIs. Und sie alle haben etwas gemeinsam – ihre Liebe zu Grafikdesigns! Das Erste befindet sich im Wohnzimmer. Dabei handelt es sich um ein abstraktes Design von Mareike Böhmer. „Verschiedene Farben in diesem IXXI finden sich auch im restlichen Wohnumfeld wieder.“ Im Kinderzimmer entdecken Sie das Zweite. Hier stehlen die illustrierten Tiger von Creative Lab allem anderen die Show. Und zu guter Letzt wäre da noch das Frauenportrait des Designers Ruben Ireland. „Die IXXIs setzen ein klares Statement. Und das Tolle daran ist, dass ich die Bilder mühelos wechseln kann. Ich muss lediglich die Karten tauschen, schon bin ich fertig! “

Carolien hat nicht weniger als drei IXXIs. Und sie alle haben etwas gemeinsam – ihre Liebe zu Grafikdesigns! Das Erste befindet sich im Wohnzimmer. Dabei handelt es sich um ein abstraktes Design von Mareike Böhmer. „Verschiedene Farben in diesem IXXI finden sich auch im restlichen Wohnumfeld wieder.“ Im Kinderzimmer entdecken Sie das Zweite. Hier stehlen die illustrierten Tiger von Creative Lab allem anderen die Show. Und zu guter Letzt wäre da noch das Frauenportrait des Designers Ruben Ireland. „Die IXXIs setzen ein klares Statement. Und das Tolle daran ist, dass ich die Bilder mühelos wechseln kann. Ich muss lediglich die Karten tauschen, schon bin ich fertig! “

Diese inspirierenden Artikel könnten dir auch gefallen:

Das beste Rezept für eine stilvolle Küchenwand

Weiterlesen

Hometour: ein romantisches skandinavisches Interieur mit einem Böhemischen Touch

Weiterlesen
Share